Logo Startseite
|   German   |   English   |
 
Schweizer Wasserflug-Pilot für den FSX und Prepar3D   
   
Schweizer Wasserflug-Pilot

Schweizer Wasserflug-Pilot nun für Microsoft FSX und Lockheed Martin Prepar3D

Geniessen Sie die Schönheit der Schweizer-Seenlandschaft und fliegen Sie von den Seen im Flachland über die Seen in den Voralpen zu den Stauseen in der Schweizer Berglandschaft.

Dieses neue Addon umfasst:

  • 80 für den Wasserflug nachgearbeitete Schweizer Seen zu Switzerland Pro X von Flylogic.
  • Die meisten Seen verfügen über einen Landesteg für die Wasserflugzeuge.
  • Einige Seen sind im Winter gefroren und sind für Starts und Landungen offen, einige mit markierter Piste auf dem Eis (nur FSX).
  • Die Stauseen sind mit einer Staumauer versehen.
  • Piper Super Cub Amphibien.
  • 3 FSX-Missionen zum Erkunden der interessanten Berg- und Seenlandschaft in der Schweiz (nur FSX).
  • Handbuch in Deutsch / English / Französisch.

Bilder   |   Jetzt kaufen   |

Voraussetzungen:

  • Microsoft Flugsimulator FSX SP2 oder FSX Acceleration Pack oder Lockheed Martin Prepar3D
  • Switzerland Professional X von www.mailsoft.com
    Die Schweizer Seenlanmdschaft ist nicht kompatibel mit der FSX Default Szenerie und nicht mit FSGlobal.
   
Schweizer Seenlandschaft   
   

Die Wasseroberflächen der Schweizer Seen in Switzerland Pro X sind nicht eben und eignen sich nicht für den Wasserflug. Ebenso stimmen teils die Uferlinien nicht mit der Wasseroberfläche überein, so dass das Wasser den Hängen emporragt. Dieses Addon "Schweizer Wasserflug-Pilot" schafft hier Abhilfe. 80 Seen wurden für den Wasserflug nachgearbeitet (siehe Vergleichsbilder links).

Die meisten Schweizer Seen sind mit einem Anlegesteg ausgestattet, zum Teil mit Tankstation.

Die nachgearbeiteten Stauseen sind mit einer Staumauer versehen.

Einige Seen sind im Winter gefroren und sind für Starts und Landungen auf dem Eis freigegeben. Bei einigen gefrorenen Seen ist eine markierte Piste vorhanden.

Im folgendem Link finden Sie eine Übersicht zu den für den Wasserflug nachgearbeiteten Seen. Die Liste zeigt auch, welche Seen mit einem Landesteg und mit Tankstelle ausgerüstet sind, wie Sie das Flugzeug auf die Seen platzieren können und welche Seen im Winter gefroren sind.

  Liste der Seen für den FSX

  Liste der Seen für den P3D

 

1
Vergleich Wasseroberfläche mit und ohne Wasserflug-Pilot

2
Vergleich des Seeufers mit und ohne Wasserflug-Pilot

3
Anlegesteg mit Tankstelle

5
Gefrorener See mit markiertem Runway (nur FSX)

6
Anflug auf Wägitalersee

7
Stausee mit Staumauer

   
   
Der Piper Super Cub Amphibien
   

Der Piper Super Cub Amphibien wurde von Simon Smeiman entwickelt. Die zwei klassischen Schweizer-Bemalungen wurden von Kurt Stöckli erstellt. 

Spezielle Features am Piper Super Cub
Für dieses Addon wurden am Piper einige flugtechnische Parameter leicht angepasst, um das Steigen auf die höher gelegenen Seen in realistischer Weise zu ermöglichen.

Weiter wurden folgende funktionelle Features eingebaut:

  • Kombination von Räder und Schwimmer. Das Fahrwerk wird auf Hartbelag sowie auf den gefrorenen Seen ausgefahren.
  • Zwei Schweizer-Bemalungen HB-OPP und HB-PQJ
  • Übliche Animationen der Steuerflächen.
  • Detailliertes sehr realistisches 3D-Cockpit.
  • Sehr realistischer Motoren-Sound
  • Wird das Flugzeug mittels FSX-Menu "gehe zu Flugplatz..." auf einen höher gelegenen Flugplatz gestellt, wird das Gemisch automatisch eingestellt.

Das Original-Handbuch von Simon Smeiman ist im Addon enthalten.

1

   
Die Wasserflug-Einsätze (nur FSX)
   

Die Wasserflug-Einsätze sind in Deutsch, Englisch und Französisch vorhanden. Die entsprechende Sprache kann bei der Installation ausgewählt werden.

Beim Fliegen der Einsätze können folgende Flüge erprobt werden:

  • Mittlere Anforderungen
    Vom Sihlsee zum Wägitalersee

  • Für Fortgeschrittene
    Winterflug vom Greyerzersee zum gefrorenen Schwarzsee

  • Für Profis
    Vom Hongrinsee zum Lac de Lessoc

Spezielle Features der Missionen

  • Sprachausgabe entsprechend der ausgewählten Sprachvarianten für die Führung durch die Missionen
  • Speziell gestaltete Medaillen als Auszeichnungen

10

11

   
 
© 2009 - 2017 Kurt Stoeckli, alle Rechte vorbehalten   |   info@design4fs.ch   |   Letzter Update 01-Jan-2017