Logo Startseite
|   German   |   English   |
 
Schweizer Militär-Pilot für FSX und Prepar3D V2.5 und V3   
   
Schweizer Wasserflug-Pilot

Schweizer Militär-Pilot nun für Microsoft FSX und Lockheed Martin Prepar3D V2.5 und V3
1940 - 1950

Diese Erweiterung bietet Ihnen eine historisch getreue Nachbildung der Tätigkeit des Schweizer Militärpiloten der Jahre 1940-1950.

Dieses neue Addon umfasst:

  • Detailliertes Modell des Morane D-3801 
  • Detaillierte Flugplätze Frutigen, Kägiswil, Reichenbach, Saanen und Zweisimmen sowie Übungsschiessplätze Forel, Gibloux und Axalp aus der Zeit von 1940 - 1950
  • 5 Missionen mit Navigationflug, Formationsflug und Zielanflüge

Bilder   |   Jetzt kaufen   |  Support   |

Voraussetzungen: 1

  • Microsoft Flugsimulator FSX SP2 oder FSX Acceleration Pack oder Lockheed Martin Prepar3D V2.5 oder V3
  • Switzerland Professional X und Kleinflugplätze Teil 6 von www.mailsoft.com
   
Beschreibung
   

Das Addon ist ein umfassendes Paket und enthält folgende Elemente:

Flugzeug:
Morane D3801 in 5 verschiedenen Bemalungen eingesetzt der Schweizer Luftwaffe zwischen 1940-1950

Szenerie:
Militärflugplätze in der Schweiz aus der selben Zeit wie Saanen, Zweisimmen, Frutigen, Reichenbach und Kägiswil sowie die Schiessübungsplätze in der Schweiz Axalp, Gibloux und Forel.

Missionen:
Übungen für Navigationsflug, Formationsflug und Zielanflüge

Diese Erweiterung bietet Ihnen eine historisch getreue Nachbildung der Tätigkeit des Schweizer Militärpiloten der Jahre 1940-1950 mit dem emblematischen Flugzeug dieser Epoche, dem Morane D-3801, den in den Alpentälern im Rahmen des "Schweizer Réduit" eingerichteten Flugplätzen und der typischen ihnen zugeordneten Missionen.
Sie kann auf den am häufigsten verbreiteten Simulatoren installiert werden: FSX von Microsoft, FSXSteam, P3DV2.5 und V3.x von Lockheed Martin.

Das Flugzeug Morane D-3801 wurde getreu nachgebildet sowohl was seine Erscheinung als auch was seine Ausrüstung und seine Flugeigenschaften betrifft, jedoch ohne Verwendung der Bewaffnung. Zwei Versionen: eine militärische und eine zivile, basierend auf dem einzigen derzeit noch flugtauglichen Morane.
5 Militärflugplätze der damaligen Zeit wurden getreu nach historischen Dokumenten modelliert: Saanen, Zweisimmen, Frutigen, Reichenbach und Kägiswil, mit ad hoc Unterständen und Fahrzeugen sowie Anpassung an die Jahreszeiten.
3 Schiessplätze - Der berühmte Platz in den Alpen: die Axalp sowie Gibloux und Forel erlauben es, realistische Übungsflüge durchzuführen.
5 Missionen: Vom Aufklärungsflug der Alpenpässe und des Jura bis zum Formationsflug und zu den Ziel-Übungsflügen auf den Schiessplätzen, allein und in Formationsflug. Eine sonore Rekonstruierung des "Code Bambini" wird Sie in die besondere Stimmung der damaligen Zeit zurückversetzen.
2 aufgezeichnete Flüge (für FSX) für Ihr Training, alleine oder in Formation.
Ein sehr vollständiges Handbuch und ein Video vervollständigen das DVD oder die downloadbare Datei.

Systemvoraussetzung bezüglich Flugsimulator:
Einer der vier erwähnten Simulatoren mit den üblichen operativen Systemen und ein moderner Prozessor.
Zwei Erweiterungen von Flylogic müssen zwingend installiert sein: Switzerland Professional X und Kleinflugplätze Schweiz Teil 6.
Ohne diese Erweiterungen kann nur das Flugzeug Morane installiert werden.

Systemvoraussetzungen:
Microsoft Flight Simulator FSX SP2/Accel. Pack
Windows / 7 / 8 / 10, Prozessor 2.4Ghz
RAM: min. 2GB Festplattenspeicher: 1.4GB

4

2

3


 
© 2009 - 2017 Kurt Stoeckli, alle Rechte vorbehalten   |   info@design4fs.ch   |   Letzter Update 05-Sep-2017