Logo Startseite
|   German   |   English   |
 
Supportseite Schweizer Gletscher-Pilot X
   

Bevor Sie das Support-Formular verwenden, lesen Sie bitte zuerst die Fragen und Antworten weiter unten.

Schweizer Gletscher-Pilot Support-Formular

Service Pack 1 jetzt verfügbar (siehe weiter unten)

 

Fragen Antworten
   
Ich habe die Box-Version gekauft und finde den Produkt-Code für die Installation nicht.

Auf der linken inneren Seite der DVD-Box ist ein Flyer. Rechts des obersten Bildes steht der Produkt-Code.

Sind die Gletscherlandeplätze mit FSGlobal kompatibel? Nein. Je nach Nachfrage wir dieses Thema in einer Folgeversion behandelt.

Es scheint als hätten die statischern Flugzeuge auf den Gletschern keine Texturen.



Deaktivieren Sie die DirectX 10-Vorschau im FSX. Diese Einstellung finden Sie im oberen Menubalken unter Optionen -> Einstellungen -> Anzeige -> Lacher "Grafik".



Bei mir werden die Gletscherlandeplätze und die Umgebung mit unschönen Schattierungen dargestellt.

Stellen Sie die Jahreszeit auf Sommer und die Tageszeit auf Mittag. Je nach Sonnestand erzeugt die Grafik unterschiedliche Schattierungen.

   
Service Pack 1 (Juni 2013)
   

Korrekturen mit dem Service Pack 1:

  • Auf allen drei Landeplätzen auf dem Gletscher am Wildhorn waren an den Pistenenden störende Erhöhungen vorhanden. Diese sind mit dem Service Pack 1 entfernt (siehe Bilder unten)
          wh org wh sp1
  • Die statischen Piper auf den Landeplätzen reduzieren die Framerate. Mit dem Service Pack 1 kann durch einstellen der Szenerie-Dichte von "NORMAL" bis "EXTREM DICHT" kann die totale Anzahl der statischen Piper variiert werden.
  • Am Piper wurde ein zusätzlicher "Schnee-Effekt" angebracht. Ab einer gewissen Drehzahl des Propellers wird Schnee aufgewirbelt, auch wenn sich das Flugzeug nicht bewegt. Dieser Effekt ist besonders in der unteren Hälfte des Landefeldes sichtbar.

           Download Service Pack 1

 
© 2009 - 2017 Kurt Stoeckli, alle Rechte vorbehalten   |   info@design4fs.ch   |   Letzter Update 01-Jan-2017